Bundeswehr - Jetzt die Chancen nutzen!

Seit Jahrzehnten ist die Bundeswehr ein Teil unserer Stadt.  Die Bundeswehrreform hat leider auch Kaufbeuren erreicht - trotz vielfältigster Initiativen auf allen Ebenen ist geplant, den Standort Ende 2017 zu schließen. Doch der Zeitplan ist offenbar ins Stocken geraten! Unser Ziel ist es dass möglichst viele Soldaten und Zivilangestellte möglichst lange in Kaufbeuren bleiben. Eine langfristige zivil-militärische Kooperation bei der Flugsicherungsausbildung ist ein Baustein. In den nächsten Jahren kommt es aber vor allem auf eine  intelligente Planung  für die Folgenutzung des riesigen Kasernenareals an. Dort ist ausreichend Platz, um die Bundeswehr noch lange in Kaufbeuren zu halten und gleichzeitig zukunftsweisende Entwicklungen anzusiedeln. Entscheidend ist für uns dabei die Zahl der entstehenden Arbeitsplätze.

Kaufbeuren bleibt dadurch ein starker Chancenstandort!

Unsere Bilanz:

  • Zivil-militärische Kooperation bei der Flugsicherung entsteht
  • Grundlagen für Folgenutzungen  geschaffen
  • Unterstützungszusagen von Landes- und Bundespolitik erhalten