Wurden Sie auch getäuscht?

18.07.2014 13:29
von CSU Kaufbeuren

Wurden auch Sie getäuscht, als Sie für das Bürgerbegehren unterschrieben haben?

Es häufen sich Stimmen, wonach die Bürger bei Unterschriftsleistung für das Bürgerbegehren nicht richtig über die Folgen informiert worden sind. Ihnen war weisgemacht worden, sie würden nur gegen das Fachmarktzentrum und für Wohnbebauung im Forettle unterschreiben. Dass tatsächlich jedoch die Sportstätten Parkstadion und Eisstadion mit Millionenaufwand an den Stadtrand verlegt werden sollen, wurde nicht dargestellt. Damit sind viele Bürger, die unterschrieben haben, aber überhaupt nicht einverstanden.

Alle Informationen & Konsequenzen: hier herunterladen (.pdf)


Wenn auch Sie bei der Unterschriftsleistung getäuscht worden sind, können Sie hiermit Ihre Unterschrift symbolisch zurückzunehmen.

Den Rücknahmeschein für Ihre Unterschrift hier herunterladen (.pdf)

Senden Sie dazu folgenden Abschnitt einfach entweder per Post an: CSU Kaufbeuren, c/o CSU-Geschäftsstelle, Landsberger Str. 5, 87719 Mindelheim, Stichwort: „Unterschriftenrücknahme“ oder per E-Mail an unterschriftenruecknahme@csu-kaufbeuren.de

 

Zurück